Steam auf Linux Mint 18

Um unter Linux zu spielen nutze ich seit einiger Zeit Steam.
Leider lies sich Steam nach meinem Update auf Linux Mint 18 nicht mehr starten. Ein Blick in die Konsole zeigte folgendes Bild.

Steam Fehler
Steam Fehler in der Konsole.

Nach einigem Suchen bin ich dann auf folgende Lösung gestoßen. Gebt in der Konsole folgendes ein

env LD_PRELOAD='/usr/$LIB/libstdc++.so.6' DISPLAY=:0 steam

Jetzt sollte Steam ohne Probleme gestartet werden.
Damit man das ganze nicht jedes Mal aufs neue eingeben muss, lässt sich das auch prima im Starter hinterlegen.

Stam Starter
Geänderter Starter von Steam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*